IT Job Skills

skills that matter

Gewissheitsbedürfnis (Maslow)

Bei dem Managementstil nimmt das Gewissheitsbedürfnis (Maslow) Einwirkung auf das Managementverhalten. Zur Veranschaulichung der Reaktionen des Sicherheitsbedürfnisses auf das Managerverhalten wenden wir einen Radikalkontext an: das übersteigerte Sicherheitsbedürfnis des Entscheiders.

Je danach aus welcher Landeskultur ein Entscheider stammen mag, die entweder stärker in Richtung Feststellbarkeit oder Schicksal geprägt ist, wird der Manager stärker oder minder augenfällig in Richtung Sicherheit neigen. Sein Gebaren würde von Gedanken gelenkt sein, die die Vorhersehbarkeit von Geschehnissen zu Brennpunkt haben. Situationen, die außer der Reihe vorfallen oder Überraschungen oder Unvorhersehbares sind ihm abhold.

Modifikationen an Konsistenzen oder organisatorischen Abläufen (siehe auch 'Change Management') bereiten ihm Schwierigkeit. Emotionell schwankend, pendelt er zwischen Angst und Grausen. Er sucht einen Ankergrund, Altbekanntes oder alte Bekannte (network) und versucht, die von ihm empfundene Varianz erneut auf ein gleiches zu platzieren. Sieht er mögliche Modifizierungen auf sich zukommen, wird er probieren, sie zu bekämpfen, ihnen sie zu meiden, sie zum Stillstand zu bringen oder die Folgen der Revisionen so weit wie erreichbar einzuschränken. Dieser Manager schwelgt in Kontinuität, Neuerungen vermag er bestimmt nicht leicht zu ertragen, geschweige denn zu helfen.

Zur Subvention seines Bedürfnisses nach Unzweifelhaftigkeit und Langlebigkeit hat er sich ein breites Repertoire an harten Regelungen, Vorschriften, Gewohnheiten und Prinzipien angeschafft. Seine Übung hat gezeigt, dass Neuerungen häufig sehr viel Arbeit beinhaltet mit sich bringt, Umdenken erheischt und er aus seiner Komfortzone sich bewegen müsste, um den Anforderungen zu genügen. Manche Praxis mögen ihm weiterhin gezeigt haben, das Neuschöpfungen in Wirrnis und Chaos enden, wenn sie fehlschlagen. Demgemäß steht er ihnen mit Unglauben gegenüber, und wendet diverse Abwehrstrategien an, um dem empfundenen Risiko des Wandels auszuweichen.

Die Auswirkungen eines solchen Managerauftretens auf sein Umfeld (Mitarbeiter, peers und Vorgesetzte) liegen auf der Hand.

You are here: Home Leadership Kommunikation Gewissheitsbedürfnis (Maslow)

Share on:

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: