IT Job Skills

skills that matter

Communicative Styles

Austausch ist persistent

Menschen sind laufend in einem mitteilsamen Hergang. Austausch ist persistent, ständig und normal. Es gibt keine nicht-Interaktion. Dies wird besonders signifikant, sowie Informationsaustausch gestört ist. Interaktion ist mehr als lediglich

Read more: Austausch ist persistent

Kontingenztheorien

Zusammen mit den so genannten Kontingenztheorien (von: contingency) ist Situatives Führen eine der vertrautesten Leitungstheorien. Situatives Führen inkludiert, dass der Führungserfolg gleichfalls bedingt ist von den

Read more: Kontingenztheorien

Menschen existieren kontinuierlich in einem kommunikativen Hergang

Menschen existieren kontinuierlich in einem kommunikativen Hergang. Annäherung ist unablässig, ständig und üblich. Es gibt keine nicht-Kommunikation. Dies wird besonders ausgeprägt, sowie Interaktion gestört ist. Verständigung ist mehr

Read more: Menschen existieren kontinuierlich in einem kommunikativen Hergang

Leadershipstile nach zwei voneinander abweichenden Faktoren

Gemäß Robert R. Blake und Jane Mouton (managerial grid) kann man Leadershipstile nach zwei voneinander abweichenden Faktoren voneinander unterscheiden. Die eine Dimension: Aufgabenausrichtung, und die zweite: Menschenorientierung.

Aufgabenorientierung

Der Leiter zeigt folgendes Benehmen,

Read more: Leadershipstile nach zwei voneinander abweichenden Faktoren

Hören sie ihrem Gesprächspartner aktiv zu

Seinem Gegenüber aktiv zuzuhören bedeutet, sich auf Verständigung, die Informationen zusammenzufassen, sie aufzunehmen, die Bemühung zu unternehmen sie zu interpretieren (zu verarbeiten, was der Gesprächspartner damit meint), dem Gesprächspartner im Gespräch den Eindruck zu vermitteln, dass er verstanden wird, dass er nicht vorbei redet, und dass man dem Gegenüber eine Rückmeldung

Read more: Hören sie ihrem Gesprächspartner aktiv zu

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: