IT Job Skills

skills that matter

Finanzen

Nicht mit Zinskupons ausgestattet

Nullkupon-Obligationen (Zero Bonds)

Zero Bonds sind Obligationenn, die nicht mit Zinskupons ausgestattet sind. Anstelle turnusmäßiger Zinszahlungen stellt dieserfalls die Verschiedenheit zwischen dem Tilgungskurs und dem Kaufpreis den Zinserlös bis zur Endfälligkeit dar. Der Finanzier erhält folglich lediglich eine Zahlung: den Verkaufsprofit bei einem verfrühten Verkauf oder den

Read more: Nicht mit Zinskupons ausgestattet

Verzinsliche Anteilscheine

Verzinsliche Wertpapiere, häufig gleichfalls Anleihen, Renten, Bonds oder Obligationen genannt, sind auf den jeweiligen (anonymen) Eigentümer oder den Namen eines bestimmten Eigners lautende Schuldverschreibungen. Sie sind mit einer festen oder wandelbaren Verzinsung ausgestattet und haben eine gegebene Dauer und Tilgungsform. Der Kunde einer Anleihe (= Kreditgeber) besitzt eine Geldforderung gegenüber dem

Read more: Verzinsliche Anteilscheine

Das Inflationswagnis beschreibt die Fährnis, dass der Anleger

Das Inflationsrisiko beschreibt die Fährnis, dass der Finanzier aufgrund einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Wagnis unterliegt zum einen der Realwert des vorliegenen Eigentums, zum anderen der reale Gewinn,

Read more: Das Inflationswagnis beschreibt die Fährnis, dass der Anleger

"Fonds" sind allgemein gesprochen Eigentum zur gemeinschaftlichen Anlage

"Fonds" sind völlig undifferenziert gesprochen Eigentum zur kollektiven Disposition.

De jure und wirtschaftlich können solche Fonds sehr wechselvoll gestaltet sein. So können sich beispielsweise Geldgeber zu Personengesellschaften, z. B. einer KG, vereinen, um kollektiv mit eigenen Mitteln

Read more: "Fonds" sind allgemein gesprochen Eigentum zur gemeinschaftlichen Anlage

Unter dem Konjunkturlagerisiko versteht man

Unter dem Wirtschaftslagerisiko wird die Gefahr von Quotationsverlusten verstanden, die als Folge hervortreten, dass der Investor die Konjunkturlageentwicklung nicht oder nicht korrekt bei seiner Dispositionsentscheidung berücksichtigt und im Zuge dessen zum falschen Zeitpunkt eine Wertpapieranlage tätigt oder

Read more: Unter dem Konjunkturlagerisiko versteht man

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: