IT Job Skills

skills that matter

Unterschiedliches mit Motivierung

Wir verbinden Unterschiedliches mit Motivierung. Sei es Gelingen im Vollenden gesetzter Ziele, oder höherer Produktivität bis hin zur Nützlichkeit (die strukturierte, ständige Eskalierung von Effektivität). All jenes kommt mit menschlicher Unterstützung zustande. Es ist dies der Umstand Arbeit (sh. auch Karl Marx zur Volkswirtschaft, Fabrikationsfaktoren) oder menschliches Kapital. Moderne Bezeichnungen dafür finden sich mit: Humanvermögen oder Human Ressources.

Das Humanvermögen ist eines, das der Organisation zur Leistungserstellung (Herstellung) und Leistungsverwertung (Vertrieb) dient. Wie mit jedem anderen Erzeugungsmittel muss damit pfleglich umgegangen werden, will man längerfristig Effizienz davon hereinholen. Human Ressources brauchen qualifiziert ihrer Eigenschaften pflegliche Behandlung, sie unterliegen ja Abweichungen. Diese Behandlung/Anführung obliegt dem Leiter.

Eine Hauptaufgabe des Leiters ist es demzufolge:

zu wissen, was Motivation ist,
auszuloten, wo sie entsteht und
auf welcher Art sie zu erregen ist.

Motivierung ist nicht eindimensional, so dass man behaupten könne: Person A ist mittels der Übertragung der Verantwortung B arbeitswillig, oder: Person C inspiriert Person D. Motivierer operieren zwar entlang verschiedener Wege, selbige Wege sind demgegenüber ineinander verworren. Sie operieren binnen eines Aufbaus abundanter Wirkwege und andersartiger Motivierer. Es treten unterdies Kommentar-Prozesse auf (Rückkopplungen). Es gibt Wirkprozeduren, Kriterien unter denen Folgen erzielt werden und Dependenzen bzw. wechselseitige Abhängigkeiten (Interdependenzen). Diverse solcher Abhängigkeiten sind:

Arbeitsumkreis (Mitarbeitern, Organisationsskultur usw.)
Übung
Erwartungsbezirk
Reparationssystem
Arbeitsgegenstand
Motivlage des Entscheiders
Anforderungscharakter der Stellung
Philosophien
private/persönliche Sicht

You are here: Home Leadership Motivator Unterschiedliches mit Motivierung

Share on:

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: