IT Job Skills

skills that matter

Finanzen

Das Inflationswagnis beschreibt die Fährnis, dass der Anleger

Das Inflationsrisiko beschreibt die Fährnis, dass der Finanzier aufgrund einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Wagnis unterliegt zum einen der Realwert des vorliegenen Eigentums, zum anderen der reale Gewinn,

Read more: Das Inflationswagnis beschreibt die Fährnis, dass der Anleger

Die Kurse von Wertpapieren (Wandelbarkeit)

Wandelbarkeit

Die Kurse von Wertpapieren weisen im Zeitintervall Fluktuationen auf. Das Maß dieser Schwankungen innert einer bestimmten Periode wird als Unbeständigkeit bezeichnet. Die Auswertung der Veränderlichkeit erfolgt mittels historischer Angaben nach spezifischen statistischen Routinen. Je höher die Variabilität eines Wertpapiers ist, umso intensiver schlägt der Kurs nach oben und unten aus. Die Vermögensanlage in Wertpapieren mit einer hohen Volatilität ist nach allem riskanter,

Read more: Die Kurse von Wertpapieren (Wandelbarkeit)

Bei Wandelbonds sollen Sie überwiegend

Sonderformen von Obligationen
Im Folgenden beschreiben wir ein paar Anleihearten, die besondere Rechte oder außergewöhnliche Nebenabreden integrieren, aber ebenfalls an eine übrige Bezugsgröße verbunden sein mögen.

Wandelschuldverschreibungen: „Aktien auf Abruf"
Die Wandelanleihe ist ein verzinsliches Anteilschein,

Read more: Bei Wandelbonds sollen Sie überwiegend

Leistungsstörungen im Zusammenhang des nachträglichen Geschäfts

Besonderheiten ergeben sich dann, falls die dem Portefeuille zufließenden Zahlungen durch weitere Vereinbarungen abgewandelt wurden. In diesem Zusammenhang mögen sich sowohl Anspruchsausfällel in der Depotzusammensetzung ferner Leistungsstörungen im Zusammenhang des nachträglichen Geschäfts für den

Read more: Leistungsstörungen im Zusammenhang des nachträglichen Geschäfts

Der Konjunkturzyklus

Bei dem Konjunkturlagerisiko wird die Gefahr von Kursverlusten verstanden, die als Folge in Erscheinung treten, dass der Anleger die Wirtschaftslageentwicklung nicht oder nicht zweifelsfrei bei seiner Dispositionsentscheidung berücksichtigt und im Zuge dessen zum falschen Moment eine Wertpapierdisposition tätigt oder Wertpapiere in einer unguten Wirtschaftslagephase hält.

Der Konjunkturzyklus
Die Wirtschaftslage stellt sich als

Read more: Der Konjunkturzyklus

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: