IT Job Skills

skills that matter

Marketing

Dauer der strategischen Marketingdisposition

Für die Entwicklung des Marketingschemas ist eine methodische Marketingplanung und eine geeignete Marketingorganisation erforderlich. Die Säulen jeder Marketingplanung repräsentieren die Determinierung vorurteilsfreier Marketingziele und die Evolution von Marketingstrategien zur Zielrealisierung.

Read more: Dauer der strategischen Marketingdisposition

Die Umschlag- und Marktanteilsentfaltung

Auf der Ausgangsebene der Tatbestandsuntersuchung sind nun Vorhersagen über die weitere Entfaltung der Einzelfaktoren des Zustandsbildes zu erzeugen. Hierbei muß sich belegen, wie sich die Sachlage der Unternehmung und die auf  ihre Marktfortune beeinflussenden Faktoren im Handlungsverlauf der Planperiode wahrscheinlich ändern werden.

Read more: Die Umschlag- und Marktanteilsentfaltung

Wettbewerber und Marktpartner

Marktpartner können in drei Klassen aufgeteilt werden. Es sind dies selbige Individuen oder Einsatzgruppen, die als Partner der Organisation mit ihr in geschäftlicher Konnex stehen:

a)    Vorgelagerte Marktpartner:

Angestellte

Read more: Wettbewerber und Marktpartner

Abschluss des Planungshergangs- Marketingplan

Der Marketingplan als Abschluss des Planungshergangs bildet einen Bereich des Unternehmensschemas und wird in diesen Gesamtplan eingebettet.

Read more: Abschluss des Planungshergangs- Marketingplan

Handlungsoptionen sind diverse Zusammenstellungen

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Korrektur der Werbeausgaben um ... %
Weitgehende Modifizierung der Medienpolitik
Einführung einer planmäßigen Außendienst- und Händlerfortbildung
Erwerb von Merchandising-Aufgaben im Handel

Distribution Policy (Distributions-Mix)
Übergang von Handelsvertretern auf eigene Reisende
Änderung der

Read more: Handlungsoptionen sind diverse Zusammenstellungen

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: