IT Job Skills

skills that matter

Marketing

Konzeptionsdauer und Marketingplanung

Konsistenz der Marketingplanung

Unter dem Blickwinkel der Laufzeit der Pläne sowie angesichts der Plandehnbarkeit ergeben sich vielfältige Gestalten der Marketingplanung.

Read more: Konzeptionsdauer und Marketingplanung

Abschluss des Planungshergangs- Marketingplan

Der Marketingplan als Abschluss des Planungshergangs bildet einen Bereich des Unternehmensschemas und wird in diesen Gesamtplan eingebettet.

Read more: Abschluss des Planungshergangs- Marketingplan

Produktbezogenes Faktenordnungsprinzip

Berufsziele und -funktionen des Produktmanagers

Kontrollfunktionalität
Die Kontrolleigenschaft erstreckt sich konkret auf eine fabrikatrelevante Aufsicht der Umsatzvolumen- bzw. Verkaufsergebnisse (vornehmlich bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten bildung,

Read more: Produktbezogenes Faktenordnungsprinzip

Wettbewerber und Marktpartner

Marktpartner können in drei Klassen aufgeteilt werden. Es sind dies selbige Individuen oder Einsatzgruppen, die als Partner der Organisation mit ihr in geschäftlicher Konnex stehen:

a)    Vorgelagerte Marktpartner:

Angestellte

Read more: Wettbewerber und Marktpartner

Der Grundbenefit eines Produktes basiert

Der persönliche Benefit als eine realisierbarer Konstituent des Zusatznutzens beinhaltet sämtliche Erwartungen und Denkweisen, die das spezielle, persönliche Verhältnis des Abnehmers zu dem Fabrikat tangieren. Während z. B. bei einem Automobil der Grundnutzen im ' rapiden Fortbewegungsmittel' gesehen werden kann, existiert der persönliche Vorteil etwaig in der 'Freude am Fahren' oder in

Read more: Der Grundbenefit eines Produktes basiert

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: