IT Job Skills

skills that matter

Marketing

Handlungsoptionen sind diverse Zusammenstellungen

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Korrektur der Werbeausgaben um ... %
Weitgehende Modifizierung der Medienpolitik
Einführung einer planmäßigen Außendienst- und Händlerfortbildung
Erwerb von Merchandising-Aufgaben im Handel

Distribution Policy (Distributions-Mix)
Übergang von Handelsvertretern auf eigene Reisende
Änderung der

Read more: Handlungsoptionen sind diverse Zusammenstellungen

Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes

Im Zusammenhang der Auswertung der Größenordnung des Außendienststabes sind neben der Zahl der eventuellen Kunden und deren unvermeidlichen Besuchshäufigkeit noch die Tagesleistungsfähigkeit des Reisenden und die Arbeitstage pro Anno heranzuziehen. Die Klassifikation der Vertriebsregionen erfolgt normalerweise über die Anzahl der Besuchseinheiten. Im Rahmen der organisatorischen Architektur des

Read more: Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes

Kundengruppen und Leistungsangebot

Beispielhaftes für die Marktsegmentierung

Die auf Kundenkreisseite gegenwärtigen Haaranliegen werden mittels Spezialhaarshampoos für fettes oder nicht feucht, für mattes, dünnes oder normales Haar wie auch mit Haarwaschmittel gegen Kopfschuppen gezielt gelöst („Scharfschützenprozedur").

Read more: Kundengruppen und Leistungsangebot

Marketing with substance is the curative to choosing out;

Marketing with substance is the curative to choosing out; it adds value to people’s lives autonomous to purchase - which, as it comes about , is far more than likely to gain their business and their loyalty. It’s marketing that is oftentimes more meaningful than the merchandise it targets to exchange. Here, a comparison:

Direct Mercantilism
1.    Address the consumer directly, using directed selective information.
2.    'Advertising comes to my home, whether I care for it or not.'
3.    One way communication:'Tell and sell'

Read more: Marketing with substance is the curative to choosing out;

Konstituenten des Unternehmensentwurfes

Der Marketingplan als Ergebnis des Planungshergangs bildet einen Konstituenten des Unternehmensentwurfes und wird in diesen Gesamtplan eingebettet. In ehemaligen Zeiten des Absatzmarktes standen Probleme der Erstellungskapazität und der finanziellen Mittel zur Erfüllung der antizipierten

Read more: Konstituenten des Unternehmensentwurfes

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: